Home / Business / Sichtbar durch die Unternehmerinnen Messe Franken

Sichtbar durch die Unternehmerinnen Messe Franken

Posted on

Ein fantastisches Networking-Event war es für NEWtraining. Als Vorstandsmitglied von FaU e.V. hat Carola Pracht-Schäfer die Eröffnungsreden am Samstag und Sonntag moderiert. In der Zwischenzeit wurde der Messestand hervorragend von ihrem Team betreut. Während der Messerundgänge lernte sie Schirmherrin Gaby Sehorz vom BDS-Bayern, den Fürther Bürgermeister Dr. Thomas Jung und weitere prominente Persönlichkeiten kennen. Rasch folgte diesen persönlichen Gesprächen die Vernetzung in den Welten der Online-Medien.

Lesezeit: ca. 2,5 Minuten

Die Unternehmerinnen Messe Franken verfolgte das Motto »frauengeführte Unternehmen sichtbarer machen«. Organisiert wurde die Messe vollkommen ehrenamtlich von den Mitgliedsfrauen des gemeinnützigen Vereins FaU – Frauen als Unternehmerinnen e.V. .

Sichtbar mit Brownies statt Glücksrad

In der Messevorbereitung trieb mich immer wieder die Frage um: »wie wird man unter vielen anderen Ausstellerinnen auf der Messe sichtbar?« Eine Antwort waren die Rosengarten-Brownies – sie waren einfach der Renner. Unsere beiden Gücksrad-Feen haben die Brownies mit solcher Begeisterung verteilt, dass ich schon am Montag nach der Messe die ersten Anrufe von Interessenten und Kooperationspartnern im Büro hatte. Das Glücksrad selbst zog nur die Blicke der Kinder an, die Erwachsenen waren dafür zu abgeklärt.

Moderation für mehr Sichtbarkeit

Nicht gerechnet hatte ich damit, dass sich die viele Arbeit als Vorstandsmitglied von FaU tatsächlich in Sichtbarkeit ausdrücken würde. Denn unsere 1. Vorsitzende Angelica Ruhl-Schneider eröffnete die Messe und Susanne Neidhardt, 2. Vorsitzende, sprach über Inhalte und Ablauf der Messe. Dazu durfte ich selbst auf dem Podium stehen und die Eröffnungsansprachen moderieren. Das war mir eine ganz große Ehre und zugleich eine Premiere.

Auf diese Weise kam ich auch ins Gespräch mit Elisabeth Reichert, Kulturreferentin Fürth, und Gabriele Sehorz, Präsidentin des BDS Bayern. Gaby Sehorz ist für mich eine Frau mit dem Herz am rechten Fleck. Sie kam direkt von einer Klausursitzung mit ihrem neuen Führungsgremium und sprudelte nur so vor Begeisterung, was sie beim BDS alles tun werden und wie sie die jungen Selbstständigen ansprechen wollen. Bleibenden Eindruck hat Hilde Langfeld, Gleichstellungsbeauftragte Fürth, bei mir hinterlassen. Sie hat aus der Stadt Fürth heraus schon vor vielen Jahren ein starkes Frauennetzwerk geschaffen.

DANKE an das Messeteam von NEWtraining

Am Messestand von NEWtraining waren Samstag und Sonntag ständig mindestens zwei unserer »tested Trainer« vertreten.

 

Besonders engagiert haben sich Dr. Gudrun Reinschmidt und Detlef Lindner. Denn sie waren nicht nur während des gesamten Messezeitraumes voll im Einsatz. Sie haben mich bereits während der Messevorbereitung intensiv unterstützt. Auch Sabine Keilwerth und Melanie Ebert waren am Sonntag für mehrere Stunden dabei. Marion Madhavi Fritscher und Mitarbeiter des Scharlatan Theaters konnten zur Messe selbst nicht anwesend sein, haben aber auch im Vorfeld der Messe geholfen alle Texte, alle Flyer und Messe-RollUps zu entwerfen.

Unser Dank geht an:

Dr. Gudrun Reinschmidt vom Deutschen Institut für Success Factor Modeling

Detlef Lindner vom Selbstwert-Coaching

Sabine Keilwert vom Pferdehof Steinhauser

Melanie Ebert vom Coaching mit WAU Effekt

Marion Madhavi Fritscher von Yoga Erlangen

Scharlatan Theater mit der Scharlatan Academy

Wir bedanken uns von ganzem Herzen für den intensiven Einsatz aller »tested Trainer«, Helfer und Familienmitglieder vor und während der Messe!

Fazit

NEWtraining und Carola Pracht-Schäfer sind durch die Unternehmerinnen Messe Franken sichtbarer geworden. Damit ist der Weg frei – für neue Kontakte und neue Kunden für NEWtraining.

Top