Home / Blog / Carola’s Signature Story

Carola’s Signature Story

Posted on

Bis Ende Mai 2016 war ich als Teamleiterin mit Vertriebsaufgaben bei der sepp.med GmbH tätig, einem mittelständischen Unternehmen der IT-Branche. Sepp.med hat seine Ursprünge in der Qualitätssicherung der Software medizinischer Großgeräte.

Projektleiterin Carola

Im Jahr 2000 hatte ich bei sepp.med GmbH angefangen und arbeitete als einzige Frau beim Kunden vor Ort mit drei Kollegen zusammen. 2009 wurde ich befördert und sollte allmählich in die Rolle als Projektleiterin hineinwachsen und die Vertriebsaufgaben mit übernehmen. Begeistert waren meine Kollegen von meiner Beförderung nicht. Den Job machen wollte keiner, aber eine Frau als Chefin, das ging dann doch zu weit. So begann für mich eine Zeit, die ich unter täglichem Spießrutenlauf in Erinnerung habe. Allein die Tätigkeit als SW-Testerin machte noch Spaß, der Rest war Kampf.

Carola auf Haflinger Santos

Dann wurde mir 2011 ein neues Hobby angetragen. Haben Sie der Stieftochter schon mal einen Wunsch abgeschlagen, wenn sie während einer 4-stündigen Autofahrt begeistert erzählt? Mir gingen die Argumente aus und so begann ein paar Tage später meine Arbeit mit Santos, einem 5-jährigen Haflinger. Ich wußte nicht viel von Pferden, außer dass man sie mieten und reiten kann. Santos zeigte mir immer wieder, dass er mir nicht vertraute, stattdessen lieber eigene Wege ging. Ich weiß nicht mehr, wie oft er sich beim Führen von der Wiese zum Stall losriss. Ganz allmählich lernte ich kongruent zu werden, das heißt meine Körpersprache meiner Kommunikation anzupassen. Als beide Kommunikationsarten übereinstimmten, kam das Pferd freiwillig mit mir mit und zeigte mir deutlich sein Vertrauen. Zeitgleich fiel mir auf, dass sich das Verhältnis zu den Teamkollegen geändert hatte, die mich plötzlich als Führungskraft anerkannten.

Einen Trainer, der mir über den normalen Reitunterricht hinaus sagen konnte, was ich wie verbessern kann, hatte ich nicht. Es war ein monatelanger Prozess aus Try and Error. Das muss Ihnen nicht mehr passieren, denn diese Erfahrungen können Sie selbst im Pferdehof Steinhauser unter der professionellen Anleitung von Sabine Keilwerth erleben!

Top